Buchung
'Europas Geheimnis'

Die Wurzeln des Abendlandes -
Eine Reise in die Geschichte Kölns

Vom römischen Ursprung Kölns in die Romanik hinein. Entdecke auf dieser exklusiven Bulli-Tour 3 romanische Kirchen und deren Bedeutung für Europa.
 
 

Sucht man nach einer schlüssigen Antwort, was das Abendland, also Europa, ausmacht, kann man mit einem Bild von Kirchturmspitzen antworten. Wo man die Spitzen sieht, lohnt es sich darunter nach den Fundamenten zu graben.

Welche Elemente der römischen Kultur blieben in Köln bis heute erhalten?
Wie befeuerte die Dynamik der Christianisierung der germanischen Völker die Entstehung Europas?
Wo kann man in der Architektur der Bauten die Vorstellungen der antiken und mittelalterlichen Schöpfer nachvollziehen?
In welchem Zusammenhang steht das alles mit unserer Gegenwart?
Diese spannenden Fragen wollen wir während unserer Tour ansprechen!

Tour Highlights

  • Die Romanik als erste große gesamteuropäische Kunstepoche nach der Antike

  • 3 romanische Kirchen als Zentren der Machtpolitik in Europa

  • Architektur der Romanik im Dialog mit anderen bedeutenden Schöpfungen in Europa 

  • Das römische Reich als Geburtsstätte des Christentums als Weltreligion

  • Köln als Schaufenster Roms für die germanische Welt

  • Koexistenz Römer und Germanen als Treibmittel für den europäischen Einigungsprozess

… und das alles ist in Köln heute noch zu sehen und zu spüren…

Infos 'Europas Geheimnis'

Noch Fragen offen? Hier geht es zu den FAQ.

Buchung:
EUROPAS GEHEIMNIS